Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

Kategorie : Filme (29)
Ansicht nach
Filtern nach
Genres
Themen
Jahre
Land
  • Vibrato • de Jacqueline Veuve • Schweiz - 2012 - 01h10m00
    Philippe Savoy  •  Lauriane Beffa  •  Julien Jauquier  •  Fabien Panchaud  •  Elsa Piller  •  Charles Sudan  •  Jean-Thomas Vacher

    Der Chor des Kollegiums St. Michael im Kanton Freiburg zieht Jahr für Jahr rund fünfzig junge Leute aus unterschiedlichsten Verhältnissen an. Der Film begleitet sie ein Jahr lang auf ihren Proben und Konzerten und entdeckt so eine Welt für sich; eine Welt, in der das Singen ein körperliches Erlebnis darstellt, eine Gelegenheit, enge Freundschaften zu knüpfen und Eins zu werden mit der Musik.

  • de Patricia Mazuy • Frankreich - 2011 - 01h41m00
    Marina Hands  •  Bruno Ganz  •  Josiane Balasko  •  Amanda Harlech  •  Isabel Karajan  •  Lionel Dray  •  Olivier Perrier

    Gracieuse ist eine hochtalentierte Reiterin und versucht alles, um ihren großen Traum zu verwirklichen – ein gutes Pferd zu bekommen und Dressurreiterin auf der internationalen Bühne zu werden. Sie lernt Franz Mann kennen, einen ehemaligen Dressurweltmeister und alternde Trainer-Legende, der insbesondere bei wohlhabenden Reiterinnen aus der ganzen Welt gefragt ist.

  • de Gitta Gsell • Schweiz - 2010 - 01h18m00

    Eine temporeiche filmische Reise, mit viel Musik in dem Beinen und voller Lebensfreude! Ausgehend vom Bödala in der Innerschweiz über Stepptanz und Irish Dance bis Flamenco. Der Film ermöglicht die Begegnung mit leidenschaftlichen Tänzerinnen und Tänzern. Menschen, die im Rhythmus ihrer Füsse Freude, Lust und Trauer ausdrücken.

  • Belyy tigr • de Karen Shakhnazarov • Russische Föderation - 2013 - 01h44m00
    Aleksey Vertkov  •  Valeriy Grishko  •  Dmitri Bykovsky  •  Klaus Grünberg  •  Vladimir Ilin  •  Karl Kranzkowski  •  Christian Redl

    Ostfront 1943: Ein geheimnisvoller deutscher Superpanzer macht der Roten Armee den Vormarsch auf Berlin schwer. Stark, wendig, treffsicher und schier unzerstörbar taucht er plötzlich auf, um nach dem Gefecht spurlos wieder zu verschwinden. Es ist, als ob die schwere Maschine sich in Luft auflösen würde.

  • El Bulli: Cooking in Progress • de Gereon Wetzel • Deutschland - 2010 - 01h48m00
    Ferran Adriá  •  Oriol Castro  •  Eduard Xatruch  •  Eugeni de Diego  •  Aitor Lozano

    Das katalanische Restaurant El Bulli ist längst eine Legende und seit kurzem auch Geschichte. Gereon Wetzel, studierter Archäologe und ausgebildeter Filmemacher, konnte aber noch einen vollen Jahreszyklus mit der Kamera begleiten - komentarlos und genauso kompromisslos wie die innovativen Menüs des Kultrestaurants.

  • La conquête du temps libre • de Alex Mayenfisch Madeleine Denisart • Schweiz - 1992 - 00h52m00

    Die Schweiz ist für ihre Arbeitsmoral gekannt. Ein Reichtum, der sich durchsetzt und sich wie ein nationaler Wert ausführt. Seit der Nachkriegszeit ist eine neue Realität, die Freizeit, gekommen, die Arbeit im Pantheon der Werte anzustoßen. Für die Generation, die das Vorübergehen in der Zivilisation der Freizeit erlebt hat, hat man ein ganzes Näherkommen des Lebens wieder neu entdecken müssen.

  • Roma, Città aperta • de Roberto Rossellini • Italien - 1945 - 01h38m00
    Aldo Fabrizi  •  Anna Magnani  •  Marcello Pagliero  •  Harry Feist  •  Francesco Grandjacquet  •  Maria Michi  •  Giovanna Galetti  •  Vito Annichiarico  •  Carla Rovere

    August 1943 ist Rom zur offenen Stadt erklärt worden. Der Ingenieur Giorgio Manfredi und der Priester Don Pietro Pellegrini arbeiten im Widerstand gegen die Deutschen und die italienischen Faschisten. Kommunisten, Sozialisten und Monarchisten sind dabei verbündet. Der Freund des Ingenieurs, der Drucker Francesco, ist mit der Witwe Pina verlobt, die mit ihrer Familie ein karges Leben führt.

  • de Patrice Chéreau • Frankreich - 1974 - 01h55m00
    Charlotte Rampling  •  Bruno Cremer  •  Edwige Feuillère  •  Simone Signoret  •  Alida Valli  •  François Simon  •  Hans-Christian Blech  •  Hugues Quester  •  Eve Francis  •  Pierre Asso  •  Rémy Germain  •  Robert Baillard

    Claire ist eine reiche Erbin, die in ein abgelegenes Gebäude einer Irrenanstalt auf dem Land eingesperrt wurde. Unterwegs trifft sie einen Pferdezüchter, der Killers hinter ihm hast. Die Flucht wird zum Albtraum...

  • de Rolf Lyssy • Schweiz - 1978 - 01h44m00
    Walo Lüönd  •  Emil Steinberger  •  Beatrice Kessler  •  Wolfgang Stendar  •  Hilde Ziegler  •  Silvia Jost  •  Claudio Caramaschi

    Max Bodmer und Moritz Fischer, die Hauptfiguren dieser ironisch-satirischen Komödie ums Schweizer-Sein und Schweizer-Werden, gehören zu jenen Beamten der Kantonspolizei, die einbürgerungswillige Ausländer unter die Lupe nehmen müssen.

  • City Island • de Raymond de Felitta • Vereinigte Staaten - 2008 - 01h40m00
    Andy Garcia  •  Julianna Margulies  •  Ezra Miller  •  Steven Strait  •  Dominik Garcia-Lorido  •  Alan Arkin  •  Emily Mortimer

    Triff die Rizzos, eine Familie, die wohl besser untereinander auskommen würden, wenn sie sich nur die Wahrheit sagen könnten. Der Vater, Vince, ist der schlimmste Missetäter. Aber nachdem der Gefängniswärter nicht mal zugeben würde, dass sein Pokerabend in Wahrheit ein Schauspielkurs ist, wie sollte er dann seinen unehelichen Sohn erklären?

  • de Roberto Rossellini • Italien - 1947 - 01h17m00
    Anna Magnani  •  Federico Fellini  •  Peparuolo  •  Amelia Robert

    "L'Amore" regroupe deux moyens métrages de Rossellini, «La voix humaine» d'après Jean Cocteau. Une femme, seule, rivée à son téléphone, attend que son amant, qui vient de la quitter, l'appelle. - «Le Miracle». Une paysanne naïve croyant rencontrer saint Joseph dans la montagne se donne en fait à un vagabond. Elle n'en sera pas moins enceinte...

  • Stromboli, terra di Dio • de Roberto Rossellini • Italien - 1949 - 01h45m00
    Ingrid Bergman  •  Mario Vitale  •  Renzo Cesana  •  Mario Sponza  •  Gaetano Famularo  •  Angelo Molino  •  Roberto Onorati

  • Fill the Void • de Rama Burshtein • Israel - 2012 - 01h30m00
    Hadas Yaron  •  Yiftach Klein  •  Irit Sheleg  •  Ido Samuel  •  Razia Israeli  •  Hila Feldman  •  Renana Raz  •  Yael Tal  •  Michael David Weigl  •  Chayim Sharir  •  Neta Moran  •  Melech Thal

    Mit ihrem Debütfilm will die ultraorthodoxe Regisseurin Rama Burshtein geläufige Vorurteile wie etwa die erzwungene Eheschliessung widerlegen. Gelungen ist ihr das nicht ganz, denn die strikten Regeln werden idealisiert und politisch brisante Themen grundsätzlich ausgeblendet. Was bleibt, ist ein mit viel Ruhe und Sorgfalt komponiertes Porträt einer für Aussenstehende fremden Welt.

  • de Spiros Stathoulopoulos • Griechenland - 2012 - 01h22m00
    Theo Alexander  •  Tamila Koulieva

    Zwischen Himmel und Erde thronen auf hohen Sandsteinfelsen die Klöster von Metéora. Der Mönch Theodorus und die Nonne Urania haben sich den strikten Ritualen ihres Ordens untergeordnet. Eines Tages treffen sie im Tal aufeinander und suchen daraufhin immer wieder den Kontakt zueinander. Doch mit der Zuneigung wächst auch die Zerrissenheit zwischen spiritueller Hingabe und menschlichem Verlangen.

  • The Butler • de Lee Daniels • Vereinigte Staaten - 2013 - 02h10m00
    Forest Whitaker  •  Oprah Winfrey  •  John Cusack  •  Robin Williams  •  Terrence Howard  •  Lenny Kravitz  •  Alan Rickman

    Lee Daniels versammelt ein Staraufgebot an Schauspielern, um neun Jahrzehnte Rassenpolitik seines Landes zu durchforsten. Forest Whitaker dient sich darin in der Rolle eines Butlers im Weissen Haus stoisch durch die Tragödien seiner Nation, wo er bis zu seinem Lebensende lang allen US-Präsidenten dieser Epoche dienen wird: Eisenhower, Kennedy, Nixon, Reagan und Barack Obama.

  • de Mark Cousins • Vereinigtes Königreich - 2011 - 01h00m00

    In dieser Episode liegt der Fokus auf Arbeiten, in denen die Filmschaffenden ihr Medium nutzten, um den Zuschauern ihre Sichtweisen zu vermitteln. Dabei werden Filme aus China, der Sowjetunion und Polen untersucht. Der amerikanische Independent-Regisseur John Saales berichtet von diesem Jahrzehnt.

  • L'Expérience Blocher • de Jean-Stéphane Bron • Schweiz - 2013 - 01h40m00
    Christoph Blocher

    Ein Portrait jenes Mannes, der die politische Landschaft der Schweiz geprägt hat. Die Begegnung des Filmemachers mit dem meist gehassten und meist verehrten Schweizer Politiker des Landes. Wahlkampf 2011: Christoph Blocher reist durch die Schweiz, um seiner Partei zum Sieg bei den Parlamentswahlen zu verhelfen. Sein Wagen ist exklusiver Beobachtungsposten des Regisseurs.

  • Wolf Totem • de Jean-Jacques Annaud • China • Frankreich - 2015 - 01h55m00
    Shaofeng Feng  •  Shawn Dou  •  Ankhnyam Ragchaa  •  Yin Zhusheng  •  Basen Zhabu  •  Baoyingexige

    1967 wird der junge Student Chen Zhen von Peking aus in die Mongolei geschickt. Schon bei seiner Ankunft ist Chen von dem fremdartige Leben im unendlich scheinenden und atemberaubenden Grasland fasziniert. Sein Interesse gilt dabei vor allem den in den gefürchteten wie verehrten Wölfen, zu denen die Hirten ein komplexes Verhältnis haben.

  • de Peter Bardehle Sebastian Lindemann • Schweiz - 2013 - 01h34m00

    Die Alpen – Unsere Berge von oben beleuchtet die Vielfalt eines atemberaubenden Naturraumes, der im Laufe der Zeit große Veränderungen erfahren hat. Aus einem Meer entwickelte sich ein Paradies für Wanderer und Wintersportler, das dem Menschen nicht selten seine Grenzen aufzeigt.

  • de Mariana Otero • Frankreich - 2010 - 01h28m00

    Der Firma Starissima geht es schlecht - so schlecht, dass die Pleite droht. Um ihre Firma für Damenunterwäsche vor der Insolvenz zu retten, gründet die Belegschaft – vornehmlich Frauen – eine Kooperative. Zwischen Büstenhaltern und Unterhosen stehen bald fundamentale soziale und wirtschaftliche Fragen auf der Tagesordnung.

  • de Pat Collins • Irland - 2011 - 00h57m00
    Tim Robinson

    Tim Robinson befasste sich in den letzten 30 Jahren intensiv mit Connemara. Mit seinen Werken "Listening to the Wind", "The Last Pool of Darkness" und "A Little Gaelic Kingdom" erlangte Robinson internationale Anerkennung. Der Film basiert auf den drei Büchern über Connemara und ist eine visuelle Interpretation seiner Arbeit als Schriftsteller und Kartograph.

  • de Paul Lacoste • Frankreich - 2011 - 01h30m00
    Michel Bras  •  Sébastien Bras

    Im Herzen von Aubrac betreibt der weltberühmte Meisterkoch Michel Bras ein Drei-Sterne-Restaurant. Jetzt ist es an der Zeit, dass Michel Bras das Restaurant an seinen Sohn Sébastien übergibt, der schon als Kind von der familiären Leidenschaft für's Kochen angesteckt wurde und seit 15 Jahren im Restaurant seines Vaters arbeitet.

  • Bill - Das absolute Augenmass • de Erich Schmid • Schweiz - 2008 - 01h34m00
    Max Bill  •  Angela Thomas  •  Gottfried Honegger  •  Jakob Bill

    Der Film über Max Bill (1908-1994) bewegt sich durch und durch im Spannungsfeld zwischen Kunst, Ästhetik und Politik. Max Bill war der wohl bedeutendste Schweizer Künstler des 20. Jahrhunderts und der berühmteste Student, der aus dem legendären Bauhaus in Dessau hervorgegangen war.

  • de Philippe Béziat • Frankreich - 2011 - 01h52m00
    Natalie Dessay  •  Jean-François Sivadier  •  Louis Langrée  •  Charles Castronovo  •  Ludovic Tézier  •  Adelina Scarabelli

    Frühling 2011, Aix-en-Provence. Jean-François Sivadier inszeniert La Traviata unter der Leitung von Louis Langrée mit Natalie Dessay in der Rolle der Violetta. Zwei Monate lang begleitete ein Filmteam die Proben hinter den Kulissen des Théâtre de l’Archevêché. Was sind die Zutaten für die Magie dieses grandiosen Werks, mit dem jeder früher oder später zu tun hat?

  • de Benh Zeitlin • Vereinigte Staaten - 2012 - 01h33m00
    Quvenzhané Wallis  •  Dwight Henry  •  Levy Easterly  •  Lowell Landes  •  Pamela Harper  •  Gina Montana  •  Amber Henry  •  Jonshel Alexander

    Die kleine Hushpuppy ist gerade einmal sechs Jahre alt und lebt gemeinsam mit ihrem Vater Wink in einfachen Verhältnissen abgeschieden im Delta des Mississippi. Ihre Bayou-Community scheint fast von der Welt vergessen. Wink bereitet seine Tochter langsam auf eine Zeit vor, in der er nicht mehr für sie da sein kann und sie auf sich allein gestellt sein wird.

  • de Luc Jacquet • Frankreich - 2013 - 01h18m00
    Francis Hallé

    Luc Jacquet führt die Zuschauer durch den Äquatorialwald, abseits der üblichen Routen, von denen es in diesen Breiten ohnehin nur wenige gibt. Man muss schon genau hinsehen, um die keimenden Samen der Pionierbäume zu sehen, die den Weg für alle Folgenden bereiten. Trotz ihrer imposanten Grösse sind die wachsenden Bäume nicht vor den Angriffen der Tierwelt gefeit.

  • Viaggio in Italia • de Roberto Rossellini • Italien - 1953 - 01h28m00
    Ingrid Bergman  •  George Sanders  •  Maria Mauban  •  Tony La Penna  •  Anna Proclemer  •  Natalia Ray-La Penna  •  Jackie Frost

    Alex meint, dass ihm seine Arbeit - er ist Jurist - fehlen werde. Im Hotel gesellen sie sich abends zu Leuten an der Bar, wo sie Bekannte aus England treffen, und im Restaurant schmeichelt Alex einer attraktiven Dame. Am nächsten Tag spricht Katherine ihn darauf an, er aber reagiert gleichgültig. Sie fahren zusammen mit dem Hauswart der Villa (Tony Burton) zum Anwesen des verstorbenen Onkels.

  • Der Imker • de Mano Khalil • Schweiz - 2013 - 01h47m00
    Ibrahim Gezer

    Dank seiner 500 Bienenkolonien führte Ibrahim Gezer mit seiner Frau und seinen 11 Kindern ein glückliches Leben im türkischen Kurdistan. Als er sich dem kurdischen Widerstand anschliesst, wird eine seiner Töchter von der türkischen Armee getötet. Er wird verhaftet und gefoltert, entkommt schliesslich und versteckt sich in den Bergen, bevor er nach Istanbul und schliesslich in die Schweiz flüchtet.

  • Passeurs de rêves - Un voyage dans les cinémas indépendants de Paris • de Silvia Angrisani Lorenzo Cioffi • Italien - 2012 - 00h40m00
    Jean-Max Causse  •  François Causse  •  Rodolphe Cobetto-Caravanes  •  Jean-Marie Rodon  •  Alain Roulleau  •  Jean-Jacques Schpoliansky

    Die Betreiber unabhängiger Kinos in Paris öffnen uns die Türen und stellen ihren Metier vor, den nur wenige kennen. Sie erzählen, wie ein Kinobetrieb funktioniert, was es dazu braucht, wie die Branche früher aussah und welche Hindernisse es im Zeitalter moderner Multiplex-Kinos zu überwinden gilt. Im Zentrum steht immer: die grosse Liebe zum Film.