Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

Kategorie : Filme (4)
Ansicht nach
  • de Sylvain Monod • Frankreich - 2000 - 01h25m00
    Eric Elmosnino  •  Muriel Solvay  •  Camille Japy  •  Isaac Sharry  •  Judith Rémy  •  Françoise Lebrun  •  Gilles Arbona  •  Jean-Claude Frissung  •  Catherine Rétoré

    Jean will nicht mehr etwas tun. Trotz seiner Frau Bemühungen, damit er den Aufstieg bewältigt, muss er drei Wochen in einer psychiatrischen Klinik verbringen. Nach diesem Aufenthalt hat er nur einen Wunsch: wieder in die Gesellschaft zurückzukehren. Als Zeichen guten Willens entschliesst er, seiner Frau einen Mikrowellenofen zu schenken.

  • de Simo Halinen • Finnland - 2000 - 01h33m00
    Elena Leeve  •  Tommi Mujunen  •  Lauri Nurkse  •  Tarja Heinula  •  Seppo Pääkkönen  •  Mikko Heino  •  Christian Lindblad  •  Mikko Reitala  •  Eppu Seeck  •  Sökö Kaukoranta

    Radfahren bedeutet alles für Kô. Tagsüber trägt er Pakete aus, nachts trainiert er mit seinem Rennrad. Doch sein Teamkollege und „Busenfreund“ wird sein Konkurrent. Dazu schliesst sich die schöne Oona ihnen an: beim Paketeliefern und beim Rennfahren. Und als Geliebte? Der Wettkampf wird nun an allen Fronten ausgetragen.

  • de Xavier Beauvois • Frankreich - 2000 - 01h40m00
    Nathalie Baye  •  Fred Ulysse  •  Benoît Magimel  •  Antoine Chappey  •  Virginie Dessevre  •  Mélanie Leray  •  Jean-Marie Winling  •  Françoise Bette

    Francis wird rausgeworfen, weil er auf seinem Arbeitsplatz eine Zigarette geraucht hat. Sein Sohn Matthieu fordert vergeblich zum Protest auf. Kurz danach, stirbt Francis plötzlich. Matthieu ist überzeugt, dass sein Vater sich umgebracht hat. Et hat nur eine Idee im Kopf: Rache.

  • de Olivier Assayas • Schweiz • Frankreich - 2000 - 03h00m00
    Charles Berling  •  Emmanuelle Béart  •  Isabelle Huppert  •  Dominique Reymond  •  André Marcon  •  Olivier Perrier  •  Julie Depardieu  •  Louis-Do de Lencquesaing

    Jean Barnery, Sprössling berühmter Porzellanhersteller, begegnet Pauline, mit der er in grenzenlosem Glück lebt, bis er eines Tages die Geschicke des Familienunternehmens lenken muss. Der erste Weltkrieg treibt die beiden nach und nach auseinander. An ihrem Lebensabend werden sie sich schliesslich wieder treffen.