Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

Kategorie : Filme (136)
Ansicht nach
Filtern nach
Genres
Themen
Land
  • de Paul Lacoste • Frankreich - 2011 - 01h30m00
    Michel Bras  •  Sébastien Bras

    Im Herzen von Aubrac betreibt der weltberühmte Meisterkoch Michel Bras ein Drei-Sterne-Restaurant. Jetzt ist es an der Zeit, dass Michel Bras das Restaurant an seinen Sohn Sébastien übergibt, der schon als Kind von der familiären Leidenschaft für's Kochen angesteckt wurde und seit 15 Jahren im Restaurant seines Vaters arbeitet.

  • de Ed Moschitz • Österreich • Republik Moldau - 2011 - 01h35m00

    Sie leben unter uns und bleiben dennoch unsichtbar. Sie putzen unser Klo, machen unsere Betten und pflegen unsere Eltern. Drei Mütter verlassen die bittere Armut Moldawiens um illegal in Österreich und Italien als Putzfrauen zu arbeiten. Während diese Frauen getrennt von ihren Familien und ihrer Heimat dem Traum von einem besseren Leben folgen, wachsen ihre Kinder alleine auf.

  • de David Wnendt • Deutschland - 2011 - 01h40m00
    Alina Levshin  •  Jella Haase  •  Gerdy Zint  •  Sayed Ahmad  •  Lukas Steltner  •  Uwe Preuss  •  Rosa Enskat  •  Winnie Böwe

    Marisa ist um die 20, Neonazi und rast durch ihre Welt wie ein offenes Rasiermesser. Sie ist aggressiv und schlägt zu, wenn ihr jemand dumm kommt. Sie hasst Ausländer, Politiker, den Kapitalismus, die Polizei, denen sie die Schuld daran gibt, dass ihr Freund Sandro im Knast sitzt und, dass alles um sie herum den Bach herunter geht: Ihr Leben, ihre Stadt, das Land und die ganze Welt.

  • Jagten • de Thomas Vinterberg • Dänemark - 2011 - 01h51m00
    Mads Mikkelsen  •  Thomas Bo Larsen  •  Annika Wedderkopp  •  Lasse Fogelstrøm  •  Susse Wold  •  Anne-Louise Hassing  •  Lars Ranthe  •  Alexandra Rapaport  •  Ole Dupont  •  Katrine Brygmann  •  Daniel Engstrup  •  Thomas Vinterberg

    Thomas Vinterberg zeigt, welche fatale Kettenreaktion ihren Lauf nehmen kann, wenn in einer Kleinstadt ein Kindergärtner fälschlich des Missbrauchs bezichtigt wird. Frei von Spekulationen und mit viel menschlichem Feingefühl nimmt sich der Däne der komplexen Thematik an, und entwickelt einen dringlichen Sog, dem man sich kaum entziehen kann.

  • de Julien Rouyet • Schweiz - 2011 - 00h22m00
    Milo McMullen  •  Michel Voïta  •  Delphine Théodore  •  Baptiste Gilliéron

    Die 26-jährige Catherine lebt in der Villa ihres Vaters und geniesst das süsse Nichtstun. Eines Abends kommt ihr Vater in Begleitung der jungen Kosmetikverkäuferin Laetitia nach Hause. Sie versucht, Laetitia wegzudrängen und ihre Sonderrechte zurückzuerobern.

  • de Franck Khalfoun • Vereinigte Staaten - 2011 - 01h29m00
    Elijah Wood  •  Nora Arnezeder  •  Sammi Rotibi  •  Sal Landi  •  America Olivo  •  Morgane Slemp  •  Akbar Kurtha  •  Megan Duffy  •  Brian Ames  •  Jan Broberg Felt

    Frank ist Besitzer eines Mannequin Ladens. Er lebt ein eher zurückhaltendes und verschlossenes Leben. Doch dies ändert sich, als die junge und hübsche Anna in sein Leben tritt. Für ihre neue Ausstellung wendet sie sich an Frank. Aus dem Treffen entwickelt sich eine Freundschaft. Doch der Schein trügt. Denn unter der Oberfläche verstärkt sich seine geheime Besessenheit...

  • de Marcel Barelli • Schweiz - 2011 - 00h07m00

    Dieser animierte Dokumentarfilm erzählt auf satirische Weise, wie der Bartgeier in den Schweizer Alpen ausstarb, weil er zu Unrecht als gefährlich eingeschätzt wurde. Vor allem aber lehrt uns der Film einiges über ein bestimmtes Ausländerbild, das in der Schweizer Politik vorherrscht.

  • de Bram Van Paesschen • Belgien - 2011 - 01h20m00

    Im Kongo werden chinesische Arbeiter eingesetzt, die im Auftrag der Regierung das marode Straßennetz wieder instand setzen. Sie werden „Njang Njang“ genannt, was in Kiswahili soviel heißt wie „starker Arbeiter“.

  • 17 filles • de Muriel Coulin Delphine Coulin • Frankreich - 2011 - 01h30m00
    Louise Grinberg  •  Juliette Darche  •  Roxane Duran  •  Carlo Brandt  •  Florence Thomassin  •  Noémie Lvovsky  •  Esther Garrel  •  Frédéric Noaille  •  Yara Pilartz  •  Arthur Verret  •  Solène Rigot

    In Lorient, einer Stadt in der Bretagne, schließen 17 Mädchen eines Gymnasiums einen ungewöhnlichen Pakt: Entgegen allen Widrigkeiten und dem Unverständnis von Eltern, Lehrern und den jungen Vätern zum Trotz werden sie gleichzeitig schwanger.

  • de Rosario Garcia-Montero • Peru - 2011 - 01h50m00
    Fatima Buntinx  •  Katerina D'Onofrio  •  Melchor Gorrochátegui  •  Kani Hart  •  Jean-Paul Strauss  •  Paul Vega

    Peru, 1982. Die neunjährige Cayetana wächst in einer reichen Familie in Lima auf. Während ihre Mutter mit ihrem Stiefvater mehrere Monate im Ausland verbringt, verspottet Cayetana zu Hause ihre Kindermädchen und kommuniziert mit ihren imaginären Freunden – allesamt lang verstorbene peruanische Nationalhelden.

  • de Ilian Djevelekov • Bulgarien - 2011 - 01h49m00
    Hristo Shopov  •  Zahary Baharov  •  Lili Lazarova  •  Koyna Ruseva  •  Diana Dobreva  •  Dilyana Popova  •  John Lawton  •  Lora Cheshmedjieva  •  Yordanka Kuzmanova  •  Vladimir Penev  •  Teodor Avramov  •  Mick Box

    Nach 15-jähriger Ehe haben sich Philip und Mila auseinandergelebt, gefühlsmäßig sowie sexuell. Philip sucht im Internet nach Abwechslung, wo er Frauen für Sex findet. Zufällig findet Mila eines der Onlineprofile ihres Mannes und sein Passwort dazu. Dadurch beginnt ein ganz neues Kapitel in ihrer Beziehung...

  • La Guerre est déclarée • de Valérie Donzelli • Frankreich - 2011 - 01h40m00
    Valérie Donzelli  •  Jérémie Elkaïm  •  Brigitte Sy  •  Elina Löwensohn  •  Michèle Moretti  •  Frédéric Pierrot  •  Philippe Laudenbach  •  Anne Le Ny  •  Bastien Bouillon  •  Béatrice De Staël  •  Laure Marsac  •  Emmanuel Salinger  •  César Desseix  •  Gabriel Elkaïm

    Romeo und Julia sind verliebt und erwarten ein Kind. Ihr Kind ist jedoch krank. Ein "Krieg" beginnt: sie dürfen weder die Hoffnung verlieren, noch aufgeben. Nach ihrem Debütfilm "La Reine des Pommes" dreht Valérie Donzelli ihren zweiten Spielfilm, der auf einer wahren Begebenheit beruht. Dieser poppige und energische Film wurde 2011 für die "Semaine de la Critique" in Cannes ausgewählt.

  • de Philippe Béziat • Frankreich - 2011 - 01h52m00
    Natalie Dessay  •  Jean-François Sivadier  •  Louis Langrée  •  Charles Castronovo  •  Ludovic Tézier  •  Adelina Scarabelli

    Frühling 2011, Aix-en-Provence. Jean-François Sivadier inszeniert La Traviata unter der Leitung von Louis Langrée mit Natalie Dessay in der Rolle der Violetta. Zwei Monate lang begleitete ein Filmteam die Proben hinter den Kulissen des Théâtre de l’Archevêché. Was sind die Zutaten für die Magie dieses grandiosen Werks, mit dem jeder früher oder später zu tun hat?

  • de Lucas Belvaux • Frankreich - 2011 - 01h44m00
    Yvan Attal  •  Sophie Quinton  •  Nicole Garcia  •  François Feroleto  •  Natacha Régnier  •  Patrick Descamps  •  Didier Sandre  •  Bernard Mazzinghi

    Louise kehrt von einer Geschäftsreise nach Hause zurück, wo sie erfährt, dass in ihrer Straße ein Verbrechen geschehen ist. Jeder hat geschlafen, und ihr Ehemann Pierre war auf der Arbeit. Angeblich. Nach einigen Tagen findet Louise heraus, dass es 38 Leute gab, die etwas gesehen oder gehört haben. Dass Pierre an diesem Abend doch zu Hause war. Er ist einer der 38. Einer der schweigt, der lügt…

  • de Philippe De Pierpont • Belgien • Frankreich • Luxemburg - 2011 - 01h18m00
    Erika Sainte  •  Laurent Capelluto  •  Marijke Pinoy  •  Jean-François Wolff  •  Jules Werner

    Laura lebt alleine am Rande einer grossen Stadt. Sie erfährt, dass ihr Vater, nach einem schwerem Verkehrsunfall, im Koma ist. Sie entschliesst ihn regelmässig im Krankenhaus zu besuchen. Das Leben ist aber unvorhersehbar...

  • de Christian Vincent • Frankreich - 2011 - 01h35m00
    Catherine Frot  •  Hippolyte Girardot  •  Jean d' Ormesson  •  Arthur Dupont  •  Arly Jover  •  Jean-Marc Roulot  •  Brice Fournier  •  Joe Sheridan  •  Philippe Uchan  •  Laurent Poitrenaux  •  Hervé Pierre  •  Louis-Emmanuel Blanc  •  David Houri  •  Nicolas Chupin

    Die Köchin Hortense Laboire (Catherine Frot) aus der französischen Provinz staunt nicht schlecht: Der Élysée-Palast fragt an, ob sie als Leibköchin des französischen Präsidenten für dessen persönliche Speisekarte zuständig sein möchte. Eine Herausforderung, die Hortense nur zu gerne annimmt.

  • Eviction of Intellect (part 2) • de Eberhard Büssem • Österreich - 2011 - 00h45m00

    Die vier gebürtigen Wiener Carl Djerassi, Alfred Bader, Walter Kohn und Peter Pulzer sind heute weltbekannte Größen der Wissenschaft. Selbst im hohen Alter arbeiten sie noch aktiv in der Forschung und an der Umsetzung Ihrer Forschungsergebnisse in die Praxis. Ihr Schaffen wird das „technische und historische Bewusstsein“ unserer Welt bis weit ins 21. Jahrhundert prägen.

  • de Pierre-Adrian Irlé Valentin Rotelli • Schweiz • Frankreich • Japan • Vereinigte Staaten - 2010 - 01h29m00
    Isabelle Caillat  •  Toshi Toda  •  Travis Shakespeare  •  Olga Rosin

    Vier Personen, die an einem Wendepunkt ihres Lebens angelangt sind und die durch einen Verlust vereint werden, begeben auf eine Reise, in der Hoffnung ihr Leben neu anfangen zu können. Ihre Wege kreuzen sich während der Reise und verändern für immer ihren Bezug zu der Zusammengehörigkeit, der Freundschaft und der Liebe.

  • de Rémi Bezançon • Frankreich - 2011 - 01h50m00
    Louise Bourgoin  •  Pio Marmaï  •  Josiane Balasko  •  Thierry Frémont  •  Gabrielle Lazure  •  Anaïs  •  Daphné Bürki  •  Firmine Richard

    Sehr persönliche Verfilmung der gleichnamigen Romanvorlage von Eliette Abeccassis: Das Leben einer jungen Frau wird durch die Geburt ihrer Tochter völlig auf den Kopf gestellt. Die Nerven liegen bald einmal blank. Und auch die Kräfte lassen allmählich nach.

  • de Ritesh Batra • Schweiz - 2011 - 00h11m00
    Mai Abozeed  •  Alaa Ezzat

    In einem überfüllten Café spricht ein junges Paar zum ersten Mal über Dinge, über die es noch nie zuvor gesprochen wurde, und versucht seinen Platz in einer Welt zu finden, die sich abrupt verändert...

  • Alceste à bicyclette • de Philippe Le Guay • Frankreich - 2011 - 01h44m00
    Fabrice Luchini  •  Lambert Wilson  •  Maya Sansa  •  Laurie Bordesoules  •  Camille Japy  •  Annie Mercier  •  Ged Marlon  •  Stephan Wojtowicz

    An der Spitze seiner Karriere von Schauspieler hat Serge Tanneur einmal für alle die Leute des Schauspieles verlassen. Zuviel Wut, zuviel Müdigkeit.Von jetzt an lebt Serge im Einsiedler in einem auf der Insel von Ré ruinierten Haus … Gauthier Valence steigt auf der Insel aus. Er kommt, Serge wiederzufinden, um ihm vorzuschlagen " Den Menschenfeind " von Molière zu spielen.

  • de Mark Cousins • Vereinigtes Königreich - 2011 - 01h00m00
    Mark Cousins  •  Alexandre Sokourov  •  Norman Lloyd  •  Lars Von Trier  •  Paul Schrader  •  Haskell Wexler  •  Woo-Ping Yuen  •  Samira Makhmalbaf  •  Robert Towne  •  Jean-Michel Frodon  •  Stanley Donen  •  Mani Kaul  •  Sharmila Tagore  •  Youssef Chahine  •  Kyôko Kagawa  •  Donald Richie  •  Gaston Kaboré  •  Judy Balaban  •  Bernardo Bertolucci  •  Bill Forsyth  •  Baz Luhrmann  •  François Truffaut  •  Terence Davies  •  Roy Andersson  •  Howard Hawks  •  Buck Henry  •  Naum Kleiman  •  Stanley Kwan  •  Margaret Thatcher  •  Wim Wenders  •  Stig Björkman  •  Charles Burnett  •  Agnes de Mille  •  Rainer Werner Fassbinder  •  Mohsen Makhmalbaf  •  Ronald Reagan  •  Soumendu Roy  •  Gus Van Sant  •  Nagisa Oshima  •  Matthew Barney  •  Cari Beauchamp  •  Abbas Kiarostami  •  Anita Loos  •  Jean Renoir  •  Zhuangzhuang Tian  •  Hark Tsui  •  Francis Ford Coppola  •  Sam Neill  •  Edward Neumeier  •  Tsai Ming-liang.  •  King Vidor  •  Jin Xie  •  Amitabh Bachchan  •  Jane Campion  •  Kazuo Hara  •  Ken Loach  •  David Lynch  •  Michael Powell  •  Shin'ya Tsukamoto  •  Javed Akhtar  •  Claudia Cardinale  •  Carl Theodor Dreyer  •  John Sayles  •  Martin Scorsese  •  Claire Denis  •  Djibril Diop Mambéty  •  Maggie Renzi  •  Thelma Schoonmaker  •  Mercedes McCambridge  •  Peter Bogdanovich  •  William Friedkin  •  David Lean  •  Pier Paolo Pasolini  •  David Dimbleby  •  Sergio Leone  •  Roman Polanski  •  Steven Spielberg  •  Luchino Visconti  •  Alfred Hitchcock

    Filmemacher Mark Cousins erzählt die Geschichte des Kinos am Beispiel einiger der Weltbesten Filme. Er beginnt damit, die Ursprünge Hollywoods zu untersuchen, zeichnet Porträts der allerersten Filmstars aus "Tinseltown" und ergründet die Frage, warum in diesen Jahren einige der bestbezahlten Autoren Frauen waren.

  • de Ido Fluk • Israel - 2011 - 01h34m00
    Ibrahim Adasi  •  Keren Berger  •  Dina Blay  •  Nony Geffen

    Nach acht Jahren in Südamerika wieder nach Tel Aviv zurückgekehrt, kommt er nie wirklich an. Kurz nach seiner Ankunft ist er schon wieder unterwegs – für einen Nebenjob fährt er durchs Land und klebt Plakate. In NEVER TOO LATE zeigt Ido Fluk privilegierte Meschen um die 30, die sich in ihrem Leben verloren haben und nicht wissen, wohin der Weg sie führen soll.

  • de Srdjan Dragojevic • Serbien - 2011 - 01h56m00
    Nikola Kojo  •  Milos Samolov  •  Hristina Popovic  •  Goran Jevtic  •  Goran Navojec  •  Toni Mihajlovski  •  Dejan Acimovic  •  Matasa Marcovic

    In Serbien ist es nicht weit her mit der Toleranz gegenüber Homosexuellen. Die Mehrheit verhält sich homophob, nur eine Minderheit liberal. In Belgrad soll eine neue "Gay Pride Parade" stattfinden, nachdem die vorherigen Versuche blutig scheiterten. Schwulen-Aktivist Mirko (Goran Jevtic) weiß um die Schwierigkeit des Unterfangens, denn Nationalisten wie Neo-Nazis wetzen bereits die Messer...

  • de James Watkins • Vereinigtes Königreich - 2011 - 01h35m00
    Daniel Radcliffe  •  Ciarán Hinds  •  Janet McTeer  •  Misha Handley  •  Shaun Dooley

    Ein Anwalt begibt sich in ein Dorf reist, um sich dort um die Angelegenheiten des kürzlich verstorbenen Besitzers des “Eel Marsh House” zu kümmern. Während er allein in der alten Villa arbeitet, beginnt Kipps die tragischen Geheimnisse des Dorfes zu lüften. Seine Befürchtungen scheinen sich zu bewahrheiten, als er entdeckt, dass einige Dorfkinder unter rätselhaften Umständen verschwunden sind.

  • In film nist • de Jafar Panahi Mojtaba Mirtahmasb • Iran - 2011 - 01h15m00
    Jafar Panahi

    Die Dokumentation zeigt einen Tag im Leben des iranischen Regisseurs Jafar Panahi, der unter Hausarrest steht während er über Monate auf seine Verurteilung warten muss. Er hatte sich in der Öffentlichkeit kritisch über das iranische Regime geäußert.

  • de Mark Cousins • Vereinigtes Königreich - 2011 - 01h00m00

    Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Weltkino der 1990er-Jahre, als Abbas Kiarostami das Filmschaffen im Iran neu durchdachte, Shinji Tsukamoto den Grundstein für gewagte neue japanische Horrorfilme legte und der mexikanische Film aufblühte. Ausserdem spricht die französische Regisseurin Claire Denis über ihre Arbeit.

  • de Adrienne Bovet • Schweiz • Frankreich - 2011 - 00h11m00
    Géraldine Bagnout  •  Prune Beuchat  •  Valentin Rossier  •  Zuriel De Pesluan  •  Simon Guélat

    Eine Nacht wie so viele andere... Margaux wartet für ihren ersten Kuss, Louisa will nichts und Théo, der kleine Bruder und Freund, will tanzen und sich amüsieren. Aber am nächsten Morgen wird sich das Leben von Margaux, Louisa und Théo für immer verändern.

  • de Samuel Schwarz Julian Grünthal • Schweiz - 2011 - 01h17m00
    Nadine Vinzens  •  Philippe Graber  •  Nils Althaus  •  Andrea Zogg  •  Jaap Achterberg  •  Marcus Signer  •  Gina Gurtner  •  Nadja Brenneisen  •  Golda Eppstein

    2010, das Finale der Fussball-WM steht bevor. Mary möchte unbedingt den Match sehen, doch Johnny will nichts davon wissen. Er ist deswegen schlecht drauf. Über Missverständnisse verheddern sich die beiden in einen Streit und gehen getrennte Wege. Auf ihrer Reise durch die Nacht geraten sie an zwielichtige Gestalten, wobei sie sich tragischerweise immer wieder knapp verpassen.

  • de Ulrike Koch • Schweiz • Estland - 2011 - 01h44m00
    Veljo Tormis  •  Lauri Õunapuu  •  Meelika Hainsoo  •  Urmas Sellis  •  Jaak Johanson  •  Jaan Kaplinski  •  Lea Tormis  •  Mikk Sarv  •  Urve Lippus  •  Jane Priks  •  Märt-Matis Lill  •  Pfarrer Harri Rein  •  Eva Mitreikina  •  Ando Kiviberg

    Die auf acht Silben basierenden Regi-Lieder entstammen dem alten finno-ugrischen Weltbild und sind Nährboden für die berühmte estnische Gesangskultur. Ihr eindringlich monotoner Klang besitzt ge- heimnisvolle Kraft und beflügelt zur Auseinandersetzung mit den eigenen Wurzeln und neuen Formen der Umsetzung.

  • de Mark Cousins • Vereinigtes Königreich - 2011 - 01h00m00
    Mark Cousins  •  Alexandre Sokourov  •  Norman Lloyd  •  Lars Von Trier  •  Paul Schrader  •  Haskell Wexler  •  Woo-Ping Yuen  •  Samira Makhmalbaf  •  Robert Towne  •  Jean-Michel Frodon  •  Stanley Donen  •  Mani Kaul  •  Sharmila Tagore  •  Youssef Chahine  •  Kyôko Kagawa  •  Donald Richie  •  Gaston Kaboré  •  Judy Balaban  •  Bernardo Bertolucci  •  Bill Forsyth  •  Baz Luhrmann  •  François Truffaut  •  Terence Davies  •  Roy Andersson  •  Howard Hawks  •  Buck Henry  •  Naum Kleiman  •  Stanley Kwan  •  Margaret Thatcher  •  Wim Wenders  •  Stig Björkman  •  Charles Burnett  •  Agnes de Mille  •  Rainer Werner Fassbinder  •  Mohsen Makhmalbaf  •  Ronald Reagan  •  Soumendu Roy  •  Gus Van Sant  •  Nagisa Oshima  •  Matthew Barney  •  Cari Beauchamp  •  Abbas Kiarostami Productions  •  Anita Loos  •  Jean Renoir  •  Zhuangzhuang Tian  •  Hark Tsui  •  Francis Ford Coppola  •  Sam Neill  •  Edward Neumeier  •  Tsai Ming-liang.  •  King Vidor  •  Jin Xie  •  Amitabh Bachchan  •  Jane Campion  •  Kazuo Hara  •  Ken Loach  •  David Lynch  •  Michael Powell  •  Shin'ya Tsukamoto  •  Javed Akhtar  •  Claudia Cardinale  •  Carl Theodor Dreyer  •  John Sayles  •  Martin Scorsese  •  Claire Denis  •  Djibril Diop Mambéty  •  Maggie Renzi  •  Thelma Schoonmaker  •  Mercedes McCambridge  •  Peter Bogdanovich  •  William Friedkin  •  David Lean  •  Pier Paolo Pasolini  •  David Dimbleby  •  Sergio Leone  •  Roman Polanski  •  Steven Spielberg  •  Luchino Visconti  •  Alfred Hitchcock

    Bei einem Blick zurück auf das Kino der 1920er-Jahre besucht Mark Cousins Paris, Berlin, Moskau, Shanghai und Tokio. Deutscher Expressionismus, sowjetische Bildmontage, französischer Impressionismus und Surrealismus sind die Highlights dieser Ära.

  • de Simon Curtis • Vereinigte Staaten - 2011 - 01h39m00
    Michelle Williams  •  Eddie Redmayne  •  Kenneth Branagh  •  Julia Ormond  •  Dame Judi Dench.  •  Derek Jacobi  •  Toby Jones  •  Emma Watson  •  Dominic Cooper  •  Dougray Scott

    1956 arbeitet Colin Clark als Assistent des Filmes "The Prince and the Showgirl". In den Hauptrollen spielen Marilyn Monroe und Sir Laurence Olivier. Monroe ist aber nicht bloss zum arbeiten nach London gekommen, sie verbringt dort auch die Flitterwochen mit ihrem Mann, Arthur Miller. Als dieser zurück in die USA reist, möchte ihr Colin Clark eine angenehme Zeit in der Hauptstadt bieten.

  • Tinker Tailor Soldier Spy • de Tomas Alfredson • Deutschland • Frankreich • Vereinigtes Königreich - 2011 - 02h07m00
    Gary Oldman  •  Colin Firth  •  Tom Hardy  •  Mark Strong  •  Benedict Cumberbatch  •  Ciaran Hinds

    In the early 1970s during the Cold War, the head of British Intelligence, Control, resigns after an operation in Budapest, Hungary goes badly wrong. It transpires that Control believed one of four senior figures in the service was in fact a Russian agent - a mole - and the Hungary operation was an attempt to identify which of them it was.

  • Seven Psychopaths • de Martin McDonagh • Vereinigtes Königreich - 2011 - 01h50m00
    Colin Farrell  •  Sam Rockwell  •  Christopher Walken  •  Woody Harrelson  •  Tom Waits  •  Michael Pitt  •  Michael Stuhlbarg  •  Abbie Cornish  •  Linda Bright Clay  •  Joseph Lyle Taylor  •  James Landry Hébert  •  Long Nguyen  •  Gabourey Sidibe  •  John Bishop  •  Harry Dean Stanton  •  Olga Kurylenko  •  Zeljko Ivanek  •  Richard Wharton  •  Christine Marzano

    Marty ist ein glückloser Autor, der sich nichts sehnlicher wünscht, als sein Drehbuch "Seven Psychopaths" zu beenden. Sein Freund Billy, ein arbeitsloser Schauspieler, der sich mit Hundediebstahl über Wasser hält, will ihm unter allen Umständen dabei helfen. Was Marty jedoch vor allem fehlt, ist Inspiration.

  • de Igor Drljaca • Bosnien und Herzegowina - 2011 - 00h09m00

    Wer hat nicht einmal gebeten, dass, nach einer schlechten Note, die Schule abbrennt? Durch Familienvideos beschreibt der Bosnische Filmemacher, den Tag wo die Geschichte seine kindlichen Sorgen weggefegt hat. Die Kriegsschäden werden somit durch die Augen eines neunjährigen Jungen gesehen.

  • de Roman Polański • Frankreich - 2011 - 01h20m00
    Jodie Foster  •  Kate Winslet  •  Christoph Waltz  •  John C. Reilly  •  Elvis Polanski  •  Eliot Berger

    Zwei Ehepaare treffen sich zum ungezwungenen Gespräch. Ihre Kinder haben sich gestritten, der eine dem anderen ein paar Zähne ausgeschlagen. Nun soll der Disput friedlich und ohne Anwälte beigelegt werden. Doch was so unschuldig beginnt, entwickelt sich zu einem verbalen Schlagabtausch, bei dem das Korsett der Zivilisation schnell abgestreift wird.

  • Hævnen • de Susanne Bier • Dänemark • Schweden - 2011 - 01h58m00
    Mikael Persbrandt  •  William Johnk Nielsen  •  Markus Rygaard  •  Trine Dyrholm  •  Ulrich Thomsen

    Anton ist Arzt und lebt in Dänemark. Er verlässt seine Familie oft, da er in einem Flüchtlingslager in Afrika arbeitet, wo die Menschen mit viel Angst leben müssen. Zu Hause geraten die Dinge ausser Kontrolle- seine Frau verlässt ihn und sein Sohn wird in der Schule fertiggemacht.

  • Mercado de futuros • de Mercedes Álvarez • Schweiz - 2011 - 01h50m00

    In gelegentlich futuristisch anmutenden, stets ausdrucksstarken Bilder erzählt der Film wie die Player des Immobilienbooms eine immer bessere und schönere Zukunft voraussagen, während im gleichen Zug persönliche Objekte des ehemals bewohnten Hauses graduell der Erinnerungen und Emotionen beraubt werden, die man mit ihnen verband, und zu bloßen Waren werden.

  • de Mark Cousins • Vereinigtes Königreich - 2011 - 01h00m00
    Mark Cousins  •  Alexandre Sokourov  •  Norman Lloyd  •  Lars Von Trier  •  Paul Schrader  •  Haskell Wexler  •  Woo-Ping Yuen  •  Samira Makhmalbaf  •  Robert Towne  •  Jean-Michel Frodon  •  Stanley Donen  •  Mani Kaul  •  Sharmila Tagore  •  Youssef Chahine  •  Kyôko Kagawa  •  Donald Richie  •  Gaston Kaboré  •  Judy Balaban  •  Bernardo Bertolucci  •  Bill Forsyth  •  Baz Luhrmann  •  François Truffaut  •  Terence Davies  •  Roy Andersson  •  Howard Hawks  •  Buck Henry  •  Naum Kleiman  •  Stanley Kwan  •  Margaret Thatcher  •  Wim Wenders  •  Stig Björkman  •  Charles Burnett  •  Agnes de Mille  •  Rainer Werner Fassbinder  •  Mohsen Makhmalbaf  •  Ronald Reagan  •  Soumendu Roy  •  Gus Van Sant  •  Nagisa Oshima  •  Matthew Barney  •  Cari Beauchamp  •  Abbas Kiarostami  •  Anita Loos  •  Jean Renoir  •  Zhuangzhuang Tian  •  Hark Tsui  •  Francis Ford Coppola  •  Sam Neill  •  Edward Neumeier  •  Tsai Ming-liang.  •  King Vidor  •  Jin Xie  •  Amitabh Bachchan  •  Jane Campion  •  Kazuo Hara  •  Ken Loach  •  David Lynch  •  Michael Powell  •  Shin'ya Tsukamoto  •  Javed Akhtar  •  Claudia Cardinale  •  Carl Theodor Dreyer  •  John Sayles  •  Martin Scorsese  •  Claire Denis  •  Djibril Diop Mambéty  •  Maggie Renzi  •  Thelma Schoonmaker  •  Mercedes McCambridge  •  Peter Bogdanovich  •  William Friedkin  •  David Lean  •  Pier Paolo Pasolini  •  David Dimbleby  •  Sergio Leone  •  Roman Polanski  •  Steven Spielberg  •  Luchino Visconti  •  Alfred Hitchcock

    Im Mittelpunkt stehen die Filme der 1960er-Jahre, unter anderem Werke von Roman Polanski, Andrei Tarkovsky und Nagisa Oshima. Mark Cousins erklärt, wie "Easy Reeder" und "2001: Odyssee im Weltraum" eine neue Ära in der amerikanischen Filmindustrie einläuteten und Kameramann Haskell Weiler diskutiert den Einfluss des Dokumentarfilms auf die Mainstream-Filme.

  • Le Voyage Extraordinaire • de Serge Bromberg Eric Lange • Frankreich - 2011 - 01h00m00
    Costa-Gavras  •  Jean-Pierre Jeunet  •  Michel Gondry  •  Michel Hazanavicius

    Ein Dokumentarfilm auf Der Reise des Mondes ( 1902 ), des Klassikers von Science-Fiction, der von Georges Méliès realisiert und 2010 restauriert ist. Ein Dokumentarfilm von Serge Bromberg und Eric Lange, erzählt das unglaubliche Abenteuer durch das Jahrhundert und die Herausforderung der komplexesten Restauration der Geschichte des Kinos.

  • de Patrice Leconte • Frankreich - 2011 - 01h19m00
    Bernard Alane  •  Isabelle Spade  •  Kacey Mottet Klein  •  Isabelle Giami  •  Laurent Gendron  •  Pierre-François Martin-Laval  •  Jacques Mathou  •  Eric Métayer  •  Urbain Cancelier  •  Juliette Poissonnier  •  Pascal Parmentier  •  Edouard Pretet  •  Annick Alane  •  Philippe du Janerand  •  Isabelle Petit-Jacques  •  Jean-Paul Comart  •  Nathalie Perrot

    Patrice Leconte wagt sich mit seiner «Verzeichentrickfilmung» des gleichnamigen Romans von Jean Teulé auf die Äste hinaus: Es ist sein erster Trickfilm, es wird viel gesungen und der Roman galt als schwer zu verfilmen.

  • Khodorkovsky • de Cyril Tuschi • Russische Föderation - 2011 - 01h51m00
    Mikhail Khodorkovsky  •  Pavel Khodorkovsky  •  Marina Khodorkovskaya  •  Jean-Marc Barr  •  Lena Khodorkovskaya  •  Anton Drel  •  Joschka Fischer  •  Vladimir Poutine  •  George W. Bush  •  Anatoliy Chubays

    Es ist ein Fall, der weltweit für Aufsehen sorgt: Mikhail Khodorkovsky, der bis dato mächtigste Oligarch der Welt und einst überzeugter Sozialist, wurde von Präsident Vladimir Putin zum Staatsfeind Nummer eins erklärt. Wie konnte aus dem reichsten Russen der berühmteste Häftling Russlands werden?

  • Mehr Ergebnisse zeigen