Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

Vielen Dank für nichts
Genre

Komödie, Drama

Nationalität

Schweiz, Italien

Laufzeit

01h35

Valentin ist ganz schön angepisst – nach einem Snowboardunfall an den Rollstuhl gefesselt, will er sich an seinem Schicksal rächen und eine Tankstelle überfallen. Voller Begeisterung bieten sich die beiden «Spasten» Lukas und Titus als Komplizen an, und Valentin entdeckt, dass seine Mitstreiter zwar behindert, aber keineswegs bescheuert sind – und echte Freunde ziehen so ein Ding gemeinsam durch. Beim Showdown zwischen den Zapfsäulen stellt sich am Ende die Frage: Sein oder Nichtsein?
Themen Freundschaft , Behinderung , Theater
Jahr 2013
Bewertung
in Bezug auf
Vielen Dank für nichts