Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

Tyson
von James Toback (2008)
Genre

Sport

Nationalität

Vereinigte Staaten

Laufzeit

01h30

Düster, gewalttätig, lustig, absurd, erotisch, tragisch, äusserst persönlich und mit einer Offenheit, die manchmal verletzend ist und manchmal berührend- dieser Doku fängt bei Mike Tysons frühesten Kindheitserinnerungen an und endet mit seinen derzeitigen Dilemmas. Einerseits wird er als Individuum dargestellt, andererseits als Symbolfigur im Kampf gegen die in Amerika herrschenden Rassen- und Klassenprobleme. In diesem einstündigen Film wird unveröffentlichtes Material gezeigt, das anhand von Dokumenten über Boxkämpfe, Interviews und Fotos zusammengestellt wurde.
Themen Dokumentarfilm , Helden , Legende , Kampf , Leidenschaft , Rassismus , Sport
Jahr 2008
Bewertung
in Bezug auf
Tyson