Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

Le Livre de Jérémie
The Heart Is Deceitful Above All Things
von Asia Argento (2003)
Nationalität

Vereinigte Staaten

Laufzeit

01h32

Jeremiahs chaotische Kindheit beginnt, als seine biologische Mutter Sarah ihn von seinen Adoptiveltern losreisst. Er ist sieben Jahr alt als die junge Frau, die sich auf Raststätten im Süden der U.S.A. prostituiert, ihn mitnimmt und mit ihm gefährliche und traumatische Abendteuer erlebt. Von Schlägen bishin zu Vergewaltigungen- Jeremiah erlebt alles… Der "skandalöse" zweite Spielfilm der Schauspielerin Asia Argento, der auf einem umstrittenen Buch beruht, wurde 2004 am Filmfestival in Cannes in der Kategorie "La Quinzaine des Réalisateurs" gezeigt. Anfänglich schenkte man "Sarahs" Geschichte, die unter einem falschen Namen veröffentlicht und von einem transsexuellen, heroinsüchtigen, obdachlosen und sich prostituierenden Gigolo geschrieben wurde, viel Glauben. Dann deckte ein Journalist der New York Times auf, dass es sich beim Pseudonym J.T. Leroy um die dreissigjährige Laura Albert handelte, die ein ganz gewöhnliches Leben führte…Eine schockierende Geschichte!
Themen Verlassen werden , Adoptie , Regissseurin , Kindheit , Kinderfilm , Mutter , Sexarbeit
Jahr 2003
Bewertung
in Bezug auf
Le Livre de Jérémie