Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

Neruda
Genre

Drama, Historisch

Nationalität

Schweiz, Chile

Laufzeit

01h48

Der berühmte Dichter und Kommunist Pablo Neruda bezichtigt Staatspräsident Videla – einst sein Kampfgefährte – des Verrats. Man schreibt das Jahr 1948, der Kalte Krieg ist in Chile angekommen. Nerudas Kritik hat Folgen: Er verliert als gewählter Senator die politische Immunität, soll verhaftet werden und muss untertauchen. Das ruft Kommissar Óscar Peluchonneau auf den Plan. Er ist von der Idee besessen, Neruda dingfest zu machen. Doch dieser führt ihn immer wieder in die Irre und entkommt. Das Katz- und Maus-Spiel führt den wortgewaltigen Freigeist und den sturen Staatsdiener bis ins Andengebirge, wo Neruda das letzte Kapitel des Duells mit Peluchonneau in Szene setzt …
Themen Verbrechen , Wirtschaftskrise , Krieg , Einwanderung , Freiheit
Jahr 2016
Bewertung
in Bezug auf
Neruda