Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

Mystères de Lisbonne
Mistérios de Lisboa
von Raoul Ruiz (2010)
Nationalität

Portugal

Laufzeit

04h32

Das Schicksal des Waisen Pedro, der sich fiebrig auf die Suche nach seiner Herkunft begibt. Seine Mutter, eine Herzogin, hat sich bis zum Wahnsinn in eine unmögliche Liebesaffäre verstrickt. Und dann ist da ein geheimnisumwitterter Geschäftsmann, der vom Pirat zum Millionär avancierte … Ein Puzzle magisch verwobener Geschichten, das den Zuschauer in ein 266-minütiges emotionales Abenteuer verwickelt. Hier ist nichts wie es scheint; die Identitäten wechseln so fliessend wie die Erzähler. Nach den Erzählungen „Os misterios de Lisboa“ von Camilo Castelo Branco (1825-90), der sich, früh verwaist, nach einem Klosterleben dem Schreiben zuwandte, mit einer verheirateten Frau flüchtete, im Gefängnis landete und schließlich Selbstmord beging.
Themen Klassiker , Gemeinsame Schicksale , Obsession , Traum , Identitätsfindung
Jahr 2010
Bewertung
in Bezug auf
Mystères de Lisbonne