Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

Machine Gun Preacher
Machine Gun Preacher
von Marc Forster (2011)
Nationalität

Vereinigte Staaten

Laufzeit

02h09

BALD VERFÜGBAR
Verfilmung von Sam Childers' Biografie "Another Man's War: The True Story Of One Man's Battle To Save Children In The Sudan". Sam Childers (Gerard Butler) wuchs in familiär schwierigen Verhältnissen auf. Als drogensüchtiger Harley-Davidson-Biker kommt er wegen seiner kriminellen Machenschaften in den Knast. Als er aus dem Gefängnis entlassen wird, scheint im ersten Moment alles beim Alten zu sein. Doch schon bald offenbart ihm seine Frau Lynn (Michelle Monaghan), dass sie während seiner Abwesenheit den Glauben zu Gott gefunden hat und deswegen ihren Job als Stripperin aufgeben will. Nach anfänglicher Skepsis lässt sich Sam überreden, auch einmal in eine Kirche zu gehen und einem Gottesdienst beizuwohnen. Dort findet auch der raue Biker schnell zum Glauben. Im frisch religiösen Rausch geht der ehemalige Gangster nach Afrika, um im Sudan als Entwicklungshelfer zu arbeiten. Als er dort an die völkermordendem Milizen gerät, kommt ihm seine kriminelle Vergangenheit ganz gelegen, um sich gegen die brutalen Militärs zur Wehr zu setzen.
Themen Afrika , Drogen , Erziehung , Kindheit , Kinderfilm , Engagiert , Exil , Krieg , Gerechtigkeit
Jahr 2011
Bewertung
in Bezug auf
Machine Gun Preacher