Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

Le fils de l'Autre
Le fils de l'Autre
von Lorraine Levy (2012)
Genre

Drama

Nationalität

Frankreich

Laufzeit

01h45

Joseph und Yacine wurden kurz nach ihrer Geburt vertauscht. Einer wuchs in Tel-Aviv nach jüdischen Wertvorstellungen auf, der andere im Westjordanland bei einer palästinensischen Familie. Als Joseph sich für den Militärdienst bewirbt, kommt das Geheimnis zum rabiaten Vorschein. Beide Familien müssen sich dem Fakt stellen, im eigenen Haus den Feind aufgezogen zu haben. Vor allem für die Väter ein zuerst unlöslicher Konflikt, für den Lorraine Levy eine simple wie hoffnungsvolle Lösung findet.
Themen Verlassen werden , Adoleszenz , Adoptie , Freundschaft , Lernen , Veränderung , Kino , Familie , Fiktion , Bruder , Krieg , Einwanderung , Manipulation , Mutterschaft , Rassismus , Heimkehr , Erinnerungen
Jahr 2012
Fotos
Bewertung
in Bezug auf
Le fils de l'Autre