Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

La Meilleure Façon de marcher
von Claude Miller (1975)
Genre

Komödie, Drama

Nationalität

Frankreich

Laufzeit

01h22

Marc und Philippe arbeiten als Betreuer eines Ferienlagers. In der gewollt lockeren, ausgelassenen Atmosphäre des Feriencamps werden sie zu Rivalen. Als der dominante Marc zufällig Philippes Homosexualität entdeckt, sieht er endgültig seine Chance gekommen, den anderen zu demütigen. Nach wochenlangem Leiden beschliesst Philippe, sich aus seiner Abhängigkeit zu befreien, indem er seine homosexuelle Neigung publik macht. So macht er aus seiner angeblichen Schwäche eine Stärke. Für das Abschlussfest der Ferienkolonie kostümiert er sich als Frau. Der Skandal macht dem Fest ein Ende.
Themen Mehrdeutigkeit , Erziehung , Sommer , Schwul , Jugend , Manipulation , Natur , Identitätsfindung , Geheimnis , Verwirrung , Ferien
Jahr 1975
Bewertung
in Bezug auf
La Meilleure Façon de marcher