Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

The Attack (L'Attentat)
The Attack
von Ziad Doueiri (2012)
Genre

Drama

Nationalität

Israel, Palästinensische Autonomiegebiete

Laufzeit

01h42

Ein arabischstämmiger Chirurg in Tel Aviv muss erfahren, dass seine Frau ein Selbstmordattentat begangen hat. Regisseur Ziad Doueiri inszeniert den Versuch seines Protagonisten, das Unverständliche zu verstehen. Der Konflikt im Nahen Osten ist so alt wie die drei Weltreligionen, die ihren Ursprung in dem Heiligen Land haben. Vor allem der Streit zwischen Israelis und Palästinensern, in dem es ganz konkret um autonomen Lebensraum geht, eskaliert immer wieder. Selbstmordattentäter sind auch hier eine menschenverachtende Waffe. Das Drama „The Attack“ thematisiert ein Selbstmordattentat in Israel aus der Sicht eines ahnungslosen Ehemannes.
Themen Konflikte im Mittleren Osten , Liebespaare , Trauer , Religion , Geheimnis
Jahr 2012
Bewertung
in Bezug auf
The Attack (L'Attentat)