Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

Eva
Nationalität

Belgien, Frankreich

Laufzeit

01h40

Eva geht nicht gern ins Theater. Irgendwann sagt sie, das Theater schläfere sie immer so ein. Da ist es schon eine Weile her, dass sie den armen Bertrand (Gaspard Ulliel) versetzt hat, wobei das eigentlich gar nicht stimmt, wie sie beim enttäuschten Anruf nochmals betont: Ich habe ja nie versprochen zu kommen. Und trotzdem hat Bertrand noch kurz vor der Aufführung seines Stückes in der französischen Kleinstadt Annecy nervös vor dem Theatereingang herumgelungert, hat nachgefragt, ob eine Eva ihren Gästelistenplatz schon eingefordert hat. Vielleicht ist es nicht nur gekränkter männlicher Stolz, der Bertrand von nun an immer weiter Richtung Eva, der Edelprostituierten und Femme fatale, also immer weiter gen Unglück treiben wird, mit dem Ziel oder der Ausrede, ein neues Stück zu schreiben, eines aus seinem Leben. Vielleicht ist es auch der verletzte Stolz des Bühnenautors, und vielleicht sitzt diese Verletzung tiefer.
Themen Manipulation
Jahr 2017
Bewertung
in Bezug auf
Eva