Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

Cops (Kops)
Kopps
von Josef Fares (2003)
Genre

Komödie

Nationalität

Schweden

Laufzeit

01h30

Da in der kleinen schwedischen Provinzstadt schon über zehn Jahr weder Verbrechen, noch Vergehen stattgefunden haben, droht dem Polizeirevier, gegen den Willen von sechs Polizisten, die Schliessung. Die Polizisten haben in den vielen Jahren mehr als nur eine freundschaftliche Beziehung zu den Bewohnern der Stadt aufgebaut. Die drohende Schliessung veranlasst die von der Panik angetriebene Bande dazu etwas ungewöhnliche Methoden anzuwenden, um ihre Arbeitsstellen zu erhalten.
Themen Lustig , Räuber und Gendarm , Manipulation , Provinz , Solidarität
Jahr 2003
Fotos
Bewertung
in Bezug auf
Cops (Kops)