Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

Coco Chanel & Igor Stravinsky
Coco Chanel & Igor Stravinsky
von Jan Kounen (2009)
Genre

Drama, Romance

Nationalität

Frankreich

Laufzeit

01h54

1913 in Paris: Coco Chanel widmet sich ihrer Arbeit und erlebt eine leidenschaftliche Liebesgeschichte mit dem wohlhabenden Boy Chapel. Im Theater der Champs-Élysées führt Igor Stravinsky seine "Frühlingsweihe" auf. Coco Chanel ist von seiner Musik gefesselt. Das als sehr unkonventionell empfundene Werk wird vom Saal, der kurz vor dem Tumult steht, mit Hohngelächter empfangen. Sieben Jahre später ist die vom Erfolg gekrönte Coco durch Boys Tod am Boden zerstört. Sie lernt Igor kennen, der vor der Russischen Revolution nach Paris geflohen ist. Ihre Begegnung ist spannungsgeladen. Damit er ungestört arbeiten kann, bietet ihm Coco in der kleinen Stadt Garches Unterschlupf an. Igor zieht mit seiner Frau und seinen Kindern zu ihr. Eine leidenschaftliche Affäre beginnt zwischen den beiden Schöpfern…
Themen Künstler-in , Klassiker , Liebespaare , Anfänge , Engagiert , Zusammensein , Weiblichkeit , Legende , Romanze
Jahr 2009
Fotos
Bewertung
in Bezug auf
Coco Chanel & Igor Stravinsky