Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

À la vie
Genre

Drama

Nationalität

Frankreich

Laufzeit

01h44

1960. Drei Frauen, ehemalige Auschwitz Deportierte, die sich seit dem Krieg nicht mehr gesehen haben, finden sich in Berck-Plage wieder. In diesen Tagen, ist alles ein erstes Mal für sie: ihre erste Mahlzeit zusammen, erstes Eis, erstes Bad im Meer... Eine Woche mit Lachen, Liedern aber auch Streiten, Liebe und Freundschaft...
Themen Freundschaft , Liebespaare , Sommer , Familie , Krieg , Guerre , Judentum , Meer , Mutter , Nationalsozialismus/Faschismus , Geheimnis , Erinnerungen
Jahr 2013
Bewertung
in Bezug auf
À la vie